Back

Pressestimmen zum Duo Tewes – Bagger (Auswahl) 

Press release (selection)

 

Konzert

Die Presse schreibt

Zeitung Jahr
Coverstory des Magazins
  "Concertino" Dezember 2006


reinhören hier:

Mozart
für Mandoline und Gitarre
world premiere recordings

Fazit: 
Mozart für Mandoline und Gitarre – ein Muss für alle Freunde anspruchsvoller Zupfmusik. 

Vollständiger Artikel
2006
Coverstory des Magazins
"Gitarre aktuell" Juli 2005

 Vollständiges Interview
Viel vor, viel dahinter .....

Boris Björn Bagger 
 & 
 Detlef Tewes

Zwei Zupfer auf Erfolgskurs
2005

Duo Abend in Weil am Rhein mit Boris Björn Bagger  
25.02.2005

Warme Sinnlichkeit und elegantes Flair
"Der Klang dieser musikalischen Sprache drängt sich nicht auf, er verführt mit Glut und Wärme, verbannt Unkonzentriertheit und fordert das ungeteilte Herz."

Badische Neueste Nachrichten 01.03.2005

Vollständige Kritik (PDF)

2005

Duo Abend in Weil am Rhein mit Boris Björn Bagger  
25.02.2005

Tief beeindruckende Klangwelten
"
Die beiden boten ein souveränes und geschliffenes Zusammenspiel und interpretierten in sehr lyrischer und sinnlicher Weise. Es war tief beeindruckend, welche klanglichen Möglichkeiten Bagger der Gitarre und Tewes der Mandoline entlockte."

Badische Zeitung 28.02.2005

Vollständige Kritik (PDF)

2005

„Benefiz-Konzert für Valerij"
mit Boris Björn Bagger  
22.10.2004

Standing Ovation gab es ganz am Schluss für Boris Bagger und Detlef Tewes. Ihre aktuelle CD wurde gerade für den Grammy nominiert, und hier hatte das Gitarre-Mandolinen-Duo mit Weltrang mit seinem virtuosen Kurzprogramm den Schlusspunkt des bewegenden und hochkarätig besetzten „Konzertes für Valerij" in der Durlacher Karlsburg gesetzt.

Badische Neueste Nachrichten 23.10.2004

Vollständige Kritik (PDF)

2004

Zaubernacht der Mandolinen
mit Boris Björn Bagger  
26.06.2004

Von auserlesener künstlerischer Delikatesse erwies sich das bekannte Duo Boris Björn Bagger (Gitarre) und Detlef Tewes (Mandoline), die mit einem ihnen gewidmetem Stück des estnischen Komponisten Lepo Sumera und einem gepfefferten Csardas glänzten, wie auch der Mandolinist in bestem Kontakt zum Orchester die „Habanera" aus Bizets „Carmen" virtuos gezupft zum besten gab.

Badische Neueste Nachrichten 29.06.2004

Vollständige Kritik

als PDF hier

2004
Langenalb, ev. Marienkirche,
18.01.2004
mit dem Mandolinenorchester Ettlingen,  (Ltg.: B. B. Bagger)

Gelungenes Benefizkonzert
"...begeisterten Bagger und Tewes als bestens miteinander konzertierendes Duo die zahlreichen Zuhörer. In einem Mix aus ausgefeilter Spieltechnik, und Virtuosität, dazu als spontane Zugabe einen Csardas in atemberaubender Geschwindigkeit, unterstrichen die beiden Musiker, dass sie zu den Besten ihres Faches gehören."

Badische Neueste Nachrichten 20.01.2004

Vollständige Kritik

2004
Speyer, Dreifaltigkeitskirche,
17.01.2004
mit dem Mandolinenorchester Ettlingen,  (Ltg.: B. B. Bagger)

Virtuose Künstler spielen in der  Dreifaltigkeitskirche

"Die Liste der Dirigenten mit denen der Mandolinist Detlef Tewes zusammengearbeitet hat, liest sich wie das "Who is Who" der internationalen Musikszene; Tewes gilt als weltbester Mandolinen-Virtuose."

Rheinpfalz 20.01.2004

 

Vollständige Kritik

2004
Speyer, Dreifaltigkeitskirche,
17.01.2004
mit dem Mandolinenorchester Ettlingen,  ((Ltg.: B. B. Bagger)

Leidenschaftliches Zupfen dank Geniestreich
"Außerdem legten Tewes und Bagger eine Leidenschaft an den Tag, die eine hundertprozentige Identifikation mit ihrer Musik offenbart. 

Hier musizieren schon seit vielen Jahren und mit größte Spielfreude zwei absolute Meister  ihres Fachs, die bestens harmonieren."

Speyerer Morgenpost 20.01.2004

 

Vollständige Kritik

2004
Ettlingen, Asamsaal, 2.11.2003
mit dem Mandolinenorchester Ettlingen,  (Ltg.: B. B. Bagger)
"Zupfende Himmelsstürmer.... Das Mandolineorchester im ausverkauften Asamsaal. ....das Publikum belohnte die erfolgreiche Premiere denn auch mit Beifallsstürmen, die erst nach vier Zugaben endeten."

Badische Neueste Nachrichten 04.11.

Vollständige Kritik

2003
Duo Abend in Karlsruhe mit
Boris Björn Bagger (Gitarre)  
11.10.2003
"Bestaunen durfte es dabei nicht nur die technische Akkuratesse der beiden, sondern auch ihre Eintracht und das geschliffene Zusammenspiel, mit dem sich Tewes und Bagger die musikalischen Bälle zuwarfen...das Publikum war begeistert....."

Badische Neueste Nachrichten 13.10.2003

Vollständige Kritik

2003
Im Duo mit Boris Björn Bagger "...der Czardas von Monti - oft von einer Violine gespielt, nun mit Boris Björn Bagger und Detlef Tewes in seiner originalen Version für Mandoline und Gitarre zu hören: Sie war fast noch spritziger als die bekanntere Bearbeitung für Violine. Das Publikum, berauscht von so vielen Sinneseindrücken, brach am Ende in frenetischen Jubel aus. ..."

Badische Neueste Nachrichten 23.06.2003

2003
Konzert mit
A. Struck-Vrangos (Bfl)
Boris Björn Bagger  (Gitarre)
"Konzert bei den Kraichtaler Musiktagen mit Boris Björn Bagger geriet zum Höhepunkt.  ...Seine Mitmusiker waren ebenfalls eine Klasse für sich ..."

Badische Neueste Nachrichten 20.05.2003
Vollständiger Artikel

2003
Duo Matinee in Solingen 
mit Boris Björn Bagger
27.01.2002
"Wer diese beiden Virtuosen noch nicht gehört hat, macht sich keine Vorstellung davon, welche intensiven Eindrücke ein so unscheinbares Instrument wie die Mandoline hinterlassen kann, besonders wenn sie von einem der größten lebenden Mandolisten gespielt und von einem der besten Konzertgitarristen der Welt so harmonisch ergänzt wird." Solinger Tagblatt 28.01.2002

Vollständige Kritik

Switch to English

2002
Duo Matinee in Solingen 
mit Boris Björn Bagger
27.01.2002
"Zwei der weithin Besten ihres Instrumentes, Detlef Tewes mit seiner Mandoline und Boris Björn Bagger, Gitarrist und Hochschullehrer in seiner Heimatstadt Karlsruhe, stellen sich in den Dienst des „Forum für kulturelle Zusammenarbeit Solingen-Minsk" und ernteten im dicht besetzten Konzertsaal des Klingenmuseums mit ihrer Matinee stürmischen Beifall." Solinger Morgenpost 28.01.2002

Vollständige Kritik

Switch to English

2002
Duo Abend in Aulendorf mit
Boris Björn Bagger (Gitarre)  
28.05.2001
Virtuose Werke verzaubern Zuhörer
"Phantastischer Start für die Aulendorfer Konzert im Schloss - Der Marmorsaal war ausverkauft!"
Schwäbische Zeitung 30.05.2001

Vollständige Kritik

2001
Duo Abend in Grötzingen mit
Boris Björn Bagger (Gitarre)  
19.06.1999
"Überwältigende Übereinstimmung!" Badische Neueste Nachrichten 21.06.1999

Vollständige Kritik

1999
Duo-Abend in Tallinn/Estland
mit Boris Björn Bagger
"Das Konzertereignis der Saison!" Eesti Päevaleht 1998

 

Back